Beratung und Unterstützung

Was Eltern von den pädagogischen Mitarbeitenden erwarten können:

Sie werden durch die Kindertageseinrichtung entlastet und in ihrer Erziehungsarbeit unterstützt.

Wir informieren umfassend über die Entwicklung ihres Kindes und die Arbeit der Kindertageseinrichtung: durch vereinbarte Elterngespräche bei wesentlichen Fragen oder Problemen, durch Tür- und Angelgespräche, Elternzeitung, Elterninfobriefe, Aushänge, Sprachförderkurse, Gruppen für Unter Dreijährige, etc.

Wir vermitteln gerne Ansprechpartner zu den Themen Beratung/Therapie/Gesundheits- und Bewegungsförderung und organisieren kurze Wege zu unseren Kooperationspartnern.

Wir verfügen über ein breit gefächertes Angebot der Beratung und Unterstützung von Kindern und Familien. Dies schließt zahlreiche Maßnahmen zur Sprachförderung ein.